Begegnungsstätten nach Bezirk

In über 40 Begegnungsstätten können ältere Menschen in Stuttgart umfangreiche Programmangebote nutzen und ihren Bedürfnissen nach Kommunikation und Teilhabe nachkommen. Dies soll der Einsamkeit und Isolation älterer Menschen in ihrem Stadtteil entgegenwirken.

Das Spektrum der Angebote ist breit gefächert:

Auch individuelle Beratungsangebote vermitteln die Ratsuchenden bei Bedarf an andere soziale Dienste, damit einer akuten Krisensituation vorgebeugt und Hilfe organisiert werden kann. In den Begegnungsstätten wird über Hilfsangebote im Stadtteil informiert.

In den Begegnungsstätten sind hauptamtlich Beschäftigte tätig, die von zahlreichen Ehrenamtlichen in der Programmarbeit und in der Hauswirtschaft unterstützt werden.